Cembra MoneyBank Privatkredit

Cembra Money Bank ist eine Schweizer Bank mit vielen Filialen innerhalb desselben Landes. Zusätzlich bietet das Bankhaus einen Online Privatkredit an. In fünf Europäischen Sprachen können sich die Interessenten darüber informieren. Im Folgenden wird dieser und seine Konditionen näher beleuchtet.

Kreditkonditionen und Voraussetzungen
Mit CembraMoneyBank Barkredit kann der Kunde einen Kredit beantragen, der sowohl in einer Filiale als auch online möglich ist. Die möglichen Kreditsummen bewegen sich von CHF 1`000,00 bis maximal 250`000,00. Diese werden allerdings erst nach Prüfung bezogen auf die persönlichen Voraussetzungen gewährt. Der effektive Jahreszinssatz beläuft sich von 7,95 % bis 9,95 %jährlich. Dies ist abhängig von der persönlichen Situation und muss vom Bankhaus ebenso geprüft werden.

Einem Beispiel bei CHF 10`000,00 Kreditsumme für eine Laufzeit von 36 Monaten aus, müsssen Kunden eine monatliche Rate von CHF 311,85 bei einem minimalen Satz von 7,95 % zahlen. Das wäre ein Gesamtaufwand von CHF 1’227,05. Bei einem maximalen effektiven Jahreszinssatz von 9,95 % ist der Gesamtbetrag bei CHF 1’535,75.

Eine weitere Öffnung der Möglichkeiten gibt es für Personen, die nicht in der Schweiz arbeiten und leben. Sie könnten alternativ eine im Ausland ansässige Finanzierungsgesellschaft von Cembra Money Bank kontaktieren. Dieser Weg wäre für viele Personen somit zugänglich und interessant.

Die wichtigsten Voraussetzungen sind die Volljährig- und Erwerbstätigkeit. Ein Wohnsitz ist nicht zwingend in der Schweiz oder in Lichtenstein notwendig. Grenzgänger könnten ebenfalls einen Kredit beantragen, wenn sie ein Schweizer Bankkonto führen.

Das Bankhaus prüft allerdings wie oben angedeutet die Vergabe genau, wonach sich ebenso der effektive Jahreszinssatz richtet. Zudem darf der Kredit nicht zu einer Überschuldung führen, denn dann ist die Vergabe für den Kunden verboten.