Cembra Money Bank Barkredit


Der Barkredit der Cembra Money Bank

Die Cembra Money Bank gehört zu den führenden Schweizer Kreditinstituten. Ihr Hauptsitz ist in Zürich-Altstetten und sie betreiben in allen Schweizer Landesteilen Fialen. Die Produktpalette umfasst Kredite für Privatpersonen, Leasing, Kreditkarten, Vermittlung von Versicherungen, sowie Sparprodukte. Das Angebot richtet sich an die gesamte Schweiz, das Fürstentum Liechtenstein und den Nachbarländern.

Was ist ein Barkredit?


Wir alle kennen Situationen, wo wir schnell Geld benötigen. Sei es, weil eine unvo Anschaffung ins Haus steht oder wir uns gerne einen lang ersehnten Wunsch erfüllen möchten.
Der Barkredit der Cembra Bank hilft seinen Kunden schnell und einfach zu mehr Liquidität. Der Kreditrahmen liegt beim Barkredit zwischen 500,00 CHF und 250.000 CHF. Die Laufzeit des Kredits ist frei wählbar und liegt zwischen 6 und 72 Monaten. Der Vorteil ist, dass die Raten so optimal an das persönliche Budget anpassbar sind. Einen Barkredit bei der Cembra Money Bank kann jede Privatperson beantragen, die volljährig und erwerbsfähig ist. Eine Kreditvergabe ist ausgeschlossen, wenn diese zu einer Überschuldung des Antragsstellers führt.

Die Kredit Zinsen


Der effektive Jahreszins liegt zwischen 7,95 % bis 9,95 %. Dieser ist abhängig von der Kredithöhe und der individuellen Laufzeit. Bei einem Kredit von 10.000 CHF und einer Laufzeit von 12 Monaten, liegen die Gesamtzinskosten zwischen 420 CHF bis 524 CHF. Der effektive Jahreszins und der gebundene Sollzins kann bei geänderter Laufzeit steigen oder sinken.
Im Todesfall ist die Restschuld bis 60.000 CHF versichert. Des Weiteren wird der Abschluss einer Ratenversicherung empfohlen. Diese wird mit einem geringen Betrag zusammen mit den Kreditraten monatlich eingezogen.

Wie kann man den Kredit beantragen?

Der Kredit Rechner ist ein gutes Werkzeug, um seine zukünftigen Raten und die Gesamtkosten auszurechen. Dafür wird der Wunschbetrag und die gewünschte Laufzeit eingegeben und der zu erwartende Zinssatz angezeigt. Ein festgelegter Zinssatz erfolgt erst mit dem Vertrag, da Gegebenheiten wie Bonität zusätzlich eine Rolle spielen.

Danach wird der Online-Antrag ausgefüllt und die Bank prüft den Antrag sorgfältig. Bei einer positiven Entscheidung seitens der Bank bekommt der Kunde sein persönliches Angebot via Kreditvertrag zugeschickt. Die Vertragsunterlagen müssen unterzeichnet mit den dazugehörigen Dokumenten (Gehaltsnachweis, Personalausweis),an die Bank zurückgesendet werden. Nach der gesetzlichen Widerrufsfrist von 14 Tagen, wird der bewilligte Barkredit aus Konto des Kunden überwiesen.
Der Kunde erhält jährlich einen Zins- und Kapitalausweis.